Alle Beiträge von Robert Steineck

Gesund und glücklich älter werden

v.l: GR Elisabeth Preus, Bgm. Albert Pitterle, StR Johann Schildbeck, Mag. Dr. Sonia Raviola (AKNÖ-Gesundheitsexpertin, Diplom-Coach und Supervisorin), StR Norbert Scharaditsch, Sieglinde Scharaditsch, Vizebgm. Andreas Klos, GR Sandra Bauer, GR Richard Zeller (nicht im Bild)

Am Dienstag, den 28. Oktober 2014, fand im Kultursaal der Stadtgemeinde Hainfeld ein Impulsvortrag statt, der interessante Einblicke in die Glücksforschung und Entwicklungspsychologie gab und zahlreiche Gäste anlockte.

Gesund und glücklich älter werden

Die Stadtgemeinde Hainfeld, Gemeindeausschuss für Gesundheit und Soziales, lädt zur Infoveranstaltung ein:

Um Ihre Gesundheit bemüht: GRtin: Ingrid Sperl StRitn: Monika Kahlfuß GRtin: Sandra Bauer GRtin: Monika Leitner
Um Ihre Gesundheit bemüht:
GRtin: Ingrid Sperl
StRitn: Monika Kahlfuß
GRtin: Sandra Bauer
GRtin: Monika Leitner

Di., 28. Oktober 2014, 18:00 Uhr

Gesund und glücklich älter werden mit
Mag. Dr.
Sonia Raviola
AKNÖ-Gesundheitsexpertin, Diplom-Coach und Supervisorin

In diesem Impulsvortrag erhalten Sie interessante Einblicke in die Theorie der Entwicklungspsychologie und Glücksforschung,
die – kombiniert mit praktischen Beispielen – Ihre Entscheidungskraft und Freude für ein selbstbestimmtes und ressourcenvolles Leben wachrufen und stärken können.

Eintritt frei – Anmeldung nicht erforderlich!

Gemeinde Hainfeld, Kultursaal
Hauptstraße 5, 3170 Hainfeld

Informationen: Elisabeth Preus, Telefon: 0664/6145071,
Email: elisabeth.preus@oegb.at